Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 22.11.2017 8°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Bildungsportal

Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein kultKIT Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäische Union Europäischer Sozialfonds für Deutschland Lernen Vor Ort

Hotel / Ferienwohnung direkt buchen:

Unterkunft

Logo Lübeck Travemünde Marketing
Weitere Informationen zu Lübeck
Lübecker Wappen

Lübecks
Geschichte

Das Lübecker
Wappen

UNESCO
Weltkulturerbe

 

Weitere Informationen

Service

Material

Tipps und Anregungen

Material (© Marco2811 - Fotolia.com) Was macht die Faszination Fernsehen aus? Welche Zeiten sind für welches Alter angemessen? Was bewirkt die Darstellung von Gewalt? Welche Fernsehgewohnheiten legen Erwachsene als Vorbild für Kinder an den Tag? Und was ist eigentlich kindgerechtes Fernsehen? Wenn Sie Lust haben, der einen oder anderen Frage nachzugehen, werfen Sie einen Blick in die unten aufgeführten Materialien. Die meisten sind online einzusehen und stehen als Download bereit oder können, in den häufigsten Fällen kostenfrei, bestellt werden.


Für Eltern

"Flimmo" - Dabei handelt es sich um eine beratende Fernsehzeitschrift für Eltern, die Einzelbewertungen zu allen kindergerechten Sendungen bereitstellt.
flimmo.de
Flimmo
"Kinder und Fernsehen" -  Die Website des Offenen Kanals informiert rund um das Thema Fernsehen und hält einen Flyer zum Download bereit.
oksh.de
Offener Kanal Schleswig-Holstein
"Schau hin!" -  Die Seite hält Tipps und Anregungen zu einem kindgerechten Umgang mit dem Fernsehen für Eltern bereit und wurde im Rahmen einer Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie weiteren Einrichtungen herausgegeben. 
schau-hin.info
Ein Flyer steht auch zum Download bereit:
Flyer
Schau hin!
„Tut Kindern gut! Ernährung, Bewegung, Entspannung“ - Die Broschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung richtet sich vor allem an Eltern von Kindern im Alter bis etwa 10 Jahren und hält u.a. Regeln zum Umgang mit Fernsehen und Computer bereit. Zum Nachlesen stehen die Regeln in der Broschüre „Tut Kindern gut! Ernährung, Bewegung, Entspannung“, die kostenlos unter folgender Adresse bestellt werden kann: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, 51101 Köln, Fax: 0221-8992257, E-mail: order@bzga.de oder über das Online-Bestellsystem auf  bzga.de/

Artikel auf "teachersnews" über die Broschüre

Für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

"Kinder und Fernsehen" -  Die Website des Offenen Kanals informiert rund um das Thema Fernsehen und hält einen Flyer zum Download bereit.
oksh.de
Offener Kanal Schleswig-Holstein
"Schein und Sein"
Die Handreichung unterstützt Lehrkräfte dabei, Schülern der Sekundarstufe I die notwendige Orientierungs- undBewertungskompetenz im Umgang mit Reality-TV und Web 2.0 zu vermitteln. Sie enthält anschaulich aufbereitetes Wissen über mediale Wirkungen und Zusammenhänge, welches für die Entschlüsselung der unterschiedlichen medialen Botschaften benötigt wird.
okkiel.de
ma-hsh.de
Medienanstalt Hamburg/ Schleswig-Holstein