Metanavigation / Stadtporträt deu
Samstag, 21.10.2017 13°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Bildungsportal

Bildungstelefon 0800-550555 kultKIT Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäische Union Europäischer Sozialfonds für Deutschland Lernen Vor Ort

Hotel / Ferienwohnung direkt buchen:

Unterkunft

Logo Lübeck Travemünde Marketing
Weitere Informationen zu Lübeck
Lübecker Wappen

Lübecks
Geschichte

Das Lübecker
Wappen

UNESCO
Weltkulturerbe

 

Weitere Informationen

Service

Schwerpunkte

Zum Paket für die Förderung und Unterstützung aller Kinder.
Dazu gehören:

Eine Mahlzeit für jedes Kind

Mittagessen in Kindertagesstätten und Schulen

Eine warme Mahlzeit pro Tag ist gerade für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wichtig. In den meisten Kindertagestätten und Schulen in Lübeck wird deshalb das Mittagessen angeboten und ist wichtiger Bestandteil des Tages. Durch den Bildungsfonds wird sichergestellt, dass alle Kinder und Jugendliche, die dies wollen und brauchen, täglich eine warme Mahlzeit erhalten.

Frühkindliche Bildung fördern

Sprachförderung in der Kindertagesstätte

Eine altersgerechte Sprachentwicklung ist entscheidend für den Bildungsverlauf eines Kindes. Frühkindliche Sprachförderung verbessert die Basis für Chancen und Erfolge in der Schule wie auch im Beruf. 
Die Förderung der Sprachentwicklung gehört zum Bildungsauftrag und ist in den täglichen Ablauf der Kindertagesstätten integriert. Um einen altersgerechten Sprachstand der Kinder in angemessener Zeit zu erreichen, bedarf es einer umfassenden Förderung. Der Zeitraum bis zum Schuleintritt, in dem ein Sprachdefizit ausgeglichen werden soll, ist also kurz. Deshalb wird durch den Bildungsfonds eine intensive Förderung realisiert.

Nachmittagsangebote in Ganztagsschulen stärken

Betreuungs- und Bildungsangebote an den Schulen

Um möglichst allen Kindern in den Grundschulen, insbesondere auch in den sogenannte sozialen Brennpunkten, die Teilnahme an den Angeboten der Ganztagsbetreuung (Betreuten Grundschule BGS) und Offenen Ganztagsschule (OGS) zu ermöglichen, ist nach Einschätzung der Schulen und Träger eine anteilige Kostenübernahme der Elternbeiträge für einige Kinder dringend erforderlich.
Deshalb können die Beiträge für diese Angebote durch den Bildungsfonds für förderfähige Familien reduziert angeboten werden.

Arbeitsmaterialien für die Schule

Persönliche Schulausstattung

Der Bundestag hat das „Schulbedarfspaket“ beschlossen. Seit dem Schuljahr 2009/2010 erhalten Familien, die ALG2-Leistungen erhalten, mit schulpflichtigen Kindern bis zum 13. Schuljahr eine zusätzliche Leistung von 100 Euro pro Jahr zum Erwerb der persönlichen Schulausstattung, wie z.B. für Schulranzen oder Schreib- und Rechenmaterialien.

Bildung außerhalb der Schule

Vom Theaterbesuch bis zur Klassenausflug

Eine besondere Bereicherung im schulischen Alltag und Jahresablauf sind die so genannten eintägigen Klassenfahrten. Das sind Ausflüge, die Anschauungen und Lernen an außerschulischen Lernorten ermöglichen (z.B. Museen, Theater, Naturerlebnisräume usw.). Der Bildungsfonds unterstützt auch hier, um allen Kindern eine gleichberechtigte Teilnahme Klassenausflügen zu ermöglichen.

Sport für die Gesundheit

Sportförderung

Eine Reihe von sportlichen Angeboten wird in Schulen (in Kooperation mit Sportvereinen) angeboten. Das altersgerechte Programm wird von den Kindern mit viel Spaß und Motivation aufgenommen. Der Kontakt zu einzelnen Sportvereinen kann in vielen Fällen jedoch nicht dauerhaft aufrecht gehalten werden, weil Familien häufig nicht in der Lage sind, die jährlichen Vereinsbeiträge aufzubringen. Hier kann der Bildungsfonds den Einstieg erleichtern.

Publikationen

Die Broschüre "Lübecker Bildungsfonds - so unterstützen wir Kinder in Kitas und Schulen" können Sie hier herunterladen.